Emmetropie – Normalsichtigkeit

Emmetropie bedeutet Normalsichtigkeit oder Rechtsichtigkeit. Emmetrop sind Sie, wenn Sie in allen Entfernungen deutlich sehen können und keine Brille benötigen. Sie haben keine Fehlsichtigkeit (Ametropie).

Dieser Querschnitt zeigt den anatomischen Aufbau eines Auges:

normales Auge – Schema des anatomischen Aufbaus

 

Normalsichtiges oder emmetropes Auge bei Blick in die Nähe und in die Ferne

Um Dinge sowohl in der Ferne als auch in der Nähe scharf sehen zu können, muss die Linse im Auge, welche sich hinter der Iris befindet, ihre Form verändern. Je näher sich das Objekt befindet, welches Sie deutlich sehen möchte, desto mehr muss sich Ihre Linse wölben. Dieses “scharf stellen” näher gelegener Objekte nennt manAkkommodation.

Auge unter 40 Jahren, normalsichtig, Blick in die Ferne

Normales Auge eines Menschen ohne Sehprobleme bei der Sicht in die Ferne.

 

 

Normales Auge beim Blick in die Nähe mit Akkommodation

 

Ergonomic Vision IfADo © 2012 - 2018 Copyright