Gleitsichtbrillen –

Universal-Gleitsichtbrille

Wohin mit dem Monitor? Universal-Gleitsichtbrille Mehrere Stärken in einem Brillenglas für einen stufenlosen Übergang zwischen Ferne und Nähe und deutliches Sehen in allen Entfernungen, jedoch im Arbeitsplatz- und Nahbereich nur in einer schmalen zentralen Zone. Die Breite dieser Zone hängt davon ab, ob Sie ein Standard- oder ein Premium Glas haben; z. B. bei Alterssichtigkeit mit einer Kurzsichtigkeit oder mit einer starken Weitsichtigkeit.

Empfohlene Monitorposition bei Universal-Gleitsichtbrille »

Bildschirm-Gleitsichtbrille

Wohin mit dem Monitor? Bildschirmgleitsichtbrille Mehrere Stärken in einem Brillenglas für einen stufenlosen Übergang zwischen Monitor und der Nähe und deutlichem Sehen in diesem Bereich, jedoch zum Nahbereich hin mit leichten seitlichen Einschränkungen; z. B. bei Alterssichtigkeit mit einer mittleren Weitsichtigkeit oder bei fortgeschrittener Altersichtigkeit. Deutliches Sehen ist, je nach Glashersteller und -typ, maximal bis vier Meter möglich.

Empfohlene Monitorposition bei Bildschirm-Gleitsichtbrille »

 

HIER finden Sie Erklärungen zu Brillenwerten und den Bezeichnungen auf Brillenpässen

Print Print
Ergonomic Vision IfADo © 2012 - 2017 Copyright