Einstärkenbrillen (Monofokalbrillen) –

Fernbrille

Wohin mit dem Monitor? Fernbrille Nur eine Stärke (Korrektion für die Ferne) im gesamten Brillenglas. Diese Brille wird benötigt, wenn das Sehen in die Ferne schlecht ist; z. B. bei einer Kurzsichtigkeit oder einer starken Weitsichtigkeit.

Empfohlene Monitorposition bei Fernbrille  »

Bildschirmbrille

Wohin mit dem Monitor? Bildschirmbrille Nur eine Stärke (Korrektion für die Monitorentfernung) im gesamten Brillenglas. Diese Brille ist von Vorteil, wenn für die Ferne keine Brille benötigt wird, Beschwerden beim Sehen auf den Monitor bestehen und das Lesen in der Nähe bei der Arbeit kaum vorkommt. Dann kann diese Bildschirmbrille das Sehen am Monitor verbessern; z. B. bei einer mittleren Weitsichtigkeit und bei einer Alterssichtigkeit.

Empfohlene Monitorposition bei Bildschirmbrille  »

Lesebrille

Wohin mit dem Monitor? Lesebrille Nur eine Stärke (Korrektion für die Leseentfernung) im gesamten Brillenglas. Diese Brille wird notwendig, wenn es ohne Brille zu anstrengend oder gar nicht mehr möglich ist zu lesen oder Naharbeiten durchzuführen; z. B. bei Altessichtigkeit oder in jüngeren Jahren bei einer geringen Weitsichtigkeit.

Empfohlene Monitorposition bei Lesebrille  »

 

HIER finden Sie Erklärungen zu Brillenwerten und den Bezeichnungen auf Brillenpässen

Print Print
Ergonomic Vision IfADo © 2012 - 2017 Copyright